Logo Abrechnungsstellen-Vergleich

Physiotherapeuten

Icon Sparschwein

Physiotherapeuten sind für ihre Patienten da, nicht für die Abrechnung

Eine hohe Auslastung ist das Ziel jedes Physiotherapeuten. Doch häufig bindet die Abrechnung und die damit einhergehenden Tätigkeiten viel Zeit. So muss die Buchhaltung und Abrechnung ordnungsgemäß durchgeführt, zudem noch die Praxis organisiert werden.

Viele Physiotherapeuten setzen daher auf Unterstützung um der Vielzahl an Tätigkeiten gerecht zu werden. Eine interne Abrechnungshilfe rechnet sich in den meisten physiotherapeutischen Praxen nicht, da sie nicht ausgelastet werden kann. Als Alternative steht ein externer Abrechnungsservice wie ein Abrechnungsbüro oder eine privatärztliche Verrechnungsstelle zur Verfügung.

Umfang der Dienstleistung für eine physiotherapeutische Praxis

Den Umfang der Dienstleistung der Abrechnungsstelle bestimmt der Physiotherapeut selbst. Welches Abrechnungsmodell ist das richtige? Soll neben der reinen Honorarabrechnung auch eine Vorfinanzierung stattfinden? Wie wichtig ist es für den Physiotherapeuten, dass die Liquidität durch einen Dienstleister zeitig zur Verfügung gestellt wird?

Icon Waage
Icon Abakus

Wie findet ein Physiotherapeut die passende Abrechnungsstelle?

Neben der Optimierung ihrer Praxis beschäftigen sich viele Physios auch regelmäßig mit dem Thema Abrechnung. Um bei der Vielzahl an Anbietern für Abrechnung die passende Abrechnungsstelle für die eigene Praxis zu finden hilft ein Vergleich. Dabei macht der Umstand, dass zahlreiche Dienstleister intransparente Konditionen haben, diesen Vergleich nicht einfacher. Der Abrechnungsstellen-Vergleich hat die Tarife zahlreicher Abrechnungsdienstleister erfasst und ermöglicht den Anbietervergleich auf Knopfdruck. Kostenlos und unverbindlich.

Menü