Logo Abrechnungsstellen-Vergleich

Leistungserbringer

Icon Kreuz

Niedergelassene Ärzte & Gemeinschaftspraxen

Ärzte haben einen anstrengenden und langen Arbeitstag, ob in der Gemeinschaftspraxis oder als niedergelassener Arzt mit eigener Praxis. Administrative Aufgaben wie beispielsweise die Honorarabrechnungen kosten sehr viel Zeit. Zeit, die Sie eigentlich nicht haben. Diese Zeit sollten Sie lieber in die Behandlung Ihrer Patienten investieren. Die zeitraubenden Abrechnungen lagern Sie einfach an einen externen Dienstleister – eine der vielen privatärztlichen Abrechnungsstellen – aus. Ob Privatabrechnung, Korrespondenz oder Forderungsmanagement: die Tarife der Abrechnungsstellen sind vielfältig und bringen viele Vorteile mit sich. Durch die gewonnene Zeit können Sie mehr Patienten behandeln sowie abrechnen lassen und die anfallenden Kosten als Betriebsausgabe ansetzen.

Chefärzte

Als Chefarzt können Sie von den vielen Leistungen einer privatärztlichen Abrechnungsstelle gleich mehrfach profitieren: Die oft langjährige Erfahrung der Abrechnungsstellen mit großen Krankenhäusern oder anderen medizinischen Einrichtungen erleichtert Ihnen als Chefarzt den Arbeitsalltag ungemein. So werden GOÄ-Abrechnungen und Abgabenberechnung und -verteilung von den meisten Verrechnungsstellen übernommen. Außerdem sind Leistungen wie z.B. die Sicherstellung einer korrekten Berechnung von Sachkosten (gem. DKG-NT / BG-NT), die Berechnung von Vorteilsausgleichen, Nutzungsentgelten oder Poolabgaben für Chefärzte häufig in den Tarifen der privatärztlichen Abrechnungsstellen enthalten. Nutzen Sie die freie Zeit sinnvoller, als sich mit bürokratischen Honorarabrechnungen zu beschäftigen.

Icon Kreuz
Icon Kreuz MVZ

Medizinische Versorgungszentren (MVZ)

Die speziellen Abrechnungsmodalitäten von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Laboren erfordern besonderes Fachwissen. Dabei haben Ärzte und Arzthelfer in Ihrem beruflichen Alltag viel wichtigere Dinge zu erledigen, als sich um Honorarabrechnungen zu kümmern. Diesen erheblichen bürokratischen Aufwand können Sie ganz bequem an eine privatärztliche Abrechnungsstelle auslagern. Auf private Honorarabrechnungen eines MVZ spezialisierte Abrechnungsstellen besitzen durch regelmäßig geschulte Mitarbeiter ein sehr hohes Fachwissen und entlasten Sie erheblich. Die gewonnene Zeit können Sie für die Betreuung Ihrer Patienten optimal nutzen.

Zahnärzte

Es gibt viele Abrechnungsstellen für Ärzte, Labore und andere Heilberufe. Natürlich gibt es unter den Abrechnungsdienstleistern auch Spezialisten für Zahnärzte. Nur wie finden Sie unter hunderten von Tarifen die passende Verrechnungsstelle für Zahnärzte? Unser Abrechnungsstellen-Vergleich findet die für Ihre Zahnarzt-Praxis passende Abrechnungsstelle, denn die Unterschiede der Konditionen und Leistungen können immens sein. Insbesondere zahnärztliche Honorarabrechnungen können komplex sein und sollten daher den stets geschulten Abrechnungsstellen-Mitarbeitern überlassen werden. Nutzen Sie die gewonnene Zeit für die Behandlung neuer Patienten und freuen sich zusätzlich über gespartes Geld.

Icon Kreuz
Menü